Startseite > Aktuelles/Projekte

Aktuelles/Projekte

 

 

27. / 28. Dez. 2016 - neue Tretschicht -

Vor ziemlich genau 4 Jahren haben wir mit großem Aufwand den kompletten Hallenboden erneuert.                        (ca. 86 Tonnen / bzw. ca. 108 m³  "Stremmersand"  - siehe hierzu unseren Bericht vom 18.12. 2012).

Um noch mehr Qualität, Langlebigkeit,Trittsicherheit und Federung zu erreichen haben wir uns jetzt für eine weitere Maßnahme entschlossen. Nach intensivem Erfahrungsaustauch mit anderen Vereinen wurde der Auftrag für die Einbringung einer besonderen Tretschicht mit "Spezial-Gatterspänen" erteilt. (ca. 42 m³)

Der vorhandene Boden wurde hierzu mittels Radlader komplett zusammemgeschoben und anschließend mit einem lasergesteuerten Grader wieder neu verteilt und egalisiert. Erst danach konnte die neue Tretschicht eingebracht und verteilt werden. Abschließen wurde nochmals mit dem lasergesteuerten Grader egalisiert. 

                       

Wir sind überzeugt, das Reiten auf diesem Hallenboden macht Reitern und Pferden nun noch mehr Spaß und Freude.

weitere Fotos siehe :"Foto-Galerie 2016"


 

Dez. 2016

Nach längerer Diskussionsphase konnte das Projekt:  "Paddock auf dem oberen Reitplatz"  nunmehr zum Abschluß gebracht werden. Die Umzäunung wurde von einem echten Profiteam erstellt - die Ferigstellung wurde in nur zwei Tagen über die "Bühne" gezogen.

Unsere Pferde können sich nunmehr auch im Winter ausgiebig im Freien zu bewegen - ohne die Weiden zu beschädigen. Allein dafür hat sich diese "Kraftanstrengung" schon jetzt gelohnt.

           



Nov. 2016 

Das Projekt: "Schrankfächer für Schulpferdereiter" konnte inzwischen abgeschlossen werden. Schulpferdereiter haben ab jetzt die Möglichkeit ihre Reitutensilien im Verein abschließbar und sicher zu verstauen. Das lästige hin und her tragen kann damit entfallen.                       

                                                                         

Also eine sehr praktische und komfortable Lösung. 



Dez. 2015 

Die neue Alarmanlage ist ab jetzt in Funktion !

Viele haben zusammengelegt und gesammelt. - Am 15.Dezember 2015 war es endlich soweit. Die neue Alarmanlage ist nun installiert und in Funktion. Alle Boxenmieter und Reitbeteiligungen wurden mit der Anlage, in Sachen Funktion und Handhabung, inzwischen genauestens vertraut gemacht. Mit dieser Investition haben wir die Sicherheit unserer Reitanlage wesentlich erhöhen können.

Der Vorstand bedankt sich bei allen die hierzu beigetragen haben.


 

Okt. / Nov. 2015 

 "Aktion Jugendkasse".

Um auch im kommenden Jahr gemeinsame Unternehmungen durchführen zu können, muß die Jugendkasse "aufgefüllt" werden. Die Idee hierzu: "Es wurden Tischleuchten, Kalender und Postkarten gefertigt". Hauptmotive dabei sind natürlich unsere Schulpferde. Der Verkauf erfolgt bei den noch anstehenden Feierlichkeiten wie : Martinsfest, Seniorenkaffee, Nikolausfeier und Weihnachts-Quadrille.

         

Gebastelt wurde an zwei Tagen - die Ergebnisse können sich sehen lassen - es hat allen großen Spaß gemacht.

                                                                Wir wünsche viel Erfolg !! 


 

08. Mai. 2015 

Die Zaunanlage der Weide 2 ist nun auch komplett erneuert worden.

Damit sind jetzt alle Weiden neu und professionel eingezäunt. Der Zugang zur Galoppstraße wurde ebenfalls neu gestaltet. Diese neue Umzäunung unserer Weiden ist nicht nur eine echte optische Aufwertung sondern war eine dringend notwendige Maßnahme, um auch weiterhin den Schutz und die Sicherheit unserer Pferde - sowie auch der vielen Spaziergänger - zu gewährleisten.

             

Dieses Zaun-Projekt war für den Verein eine große "Kraftanstrengung".  Zur Unterstützung dieser erheblichen Investition wurde eine besondere Mitglieder-Spendenaktion organisiert. Der Vorstand bedankt sich ganz herzlich bei allen, die sich daran beteiligt haben.


 

05/06. Dez. 2013 

"Orkan Xaver" hat auch an userer Reitanlage seine Spuren hinterlasssen - und erheblichen Sturmschaden verursacht.

So wurde das Hallendach stark beschädigt - das gleiche gilt für die Reitestübchen-Beschilderung. Auch einige Fahnen wurden stark in Mitleidenschaft gezogen. (siehe Fotos) 

Verletzt wurde niemand - der Reitbetrieb konnte ohne nennenswerte Störungen fortgesetzt werden.

                

Der Schaden am Dach wurde natürlich längst behoben.


 

27. Nov. 2013 

Die Wasserversorgung im "neuen" Stall ist jetzt auch an den Warmwasser-Kreislauf der übrigen Stallanlage angeschlossen. Eingeforene Leitungen und vereiste Ventile an den Tränken wird es in Zukunft nicht mehr geben. Auch die Notversorgung der Pferde - bei starkem Frost - per Wassereimer ist ab jetzt Vergangenheit. - Eine wirklich gute Investition. -Planung und Installation erfolgte unter Regie unseres Bahnwarts Sven Appel. (hier gerade bei der Abnahmeprüfung) 

                                                           


 

10. Juli 2013 

Die am 10.07.2013 begonnene Neuverlegung unserer Gas- und Wasserversorgung konnte inzwischen zum Abschluß gebracht werden. Bedingt durch veränderte Besitzverhältnisse in der Nachbarschaft mußten wir diese Maßnahme mit großem Aufwand und hohen Kosten durchführen.

                                    

Für das gezeigtes Verständnis bei der eingeschränkten Parksituation und dem erschwerten Zugang (Annagasse) in dieser Zeit, möchte sich der Vorstand ganz herzlich bedanken.


 

04. Juni 2013 

Die Zaunanlage  (Weide 1u.3) wurde komplett erneuert.   Diese professionel aufgebaute Anlage stellt nicht nur eine optische Aufwertung dar sondern ist auch eine dringend nowendige Maßnahme, um den Schutz und die Sicherheit unserer Pferde - sowie auch der vielen Spaziergänger - zu gewährleisten.

Dieses Zaun-Projekt ist für den Verein eine große "Krafanstrengung".  Zur Unterstützung dieser erheblichen Investition wurde eine besondere Mitglieder-Spendenaktion organisiert.

Diese Spenden-Aktion war dringend nötig - und läuft noch (für Weide 2) !! 

         


 

27. April 2013 

Die Beschallungsanlage -für Durchsagen und Musikbegleitung -im Innen- u. Außenbereich  wurde komplett erneuert.

In Sachen Übertragungssicherheit und Tonqulität ist hier ein wirklicher Schritt nach vorn gelungen.Tonverzerrungen sowie kreischen und "schmerzhafte" Übersteuerungen gehören ab jetzt der Vergangenheit an. Auch im Reiterstübchen ist die Übertragungs - u.Tonqualität ab jetzt ein echter "Genuß".

Die  Generalprobe am "Tag der offenen Stalltür" hat dies mehr als deutlich gezeigt.

       

Auch Sven Appel (Bahnwart) war - wie man sieht - mit Handhabung u. Qualität sehr zufrieden.


 

März 2013 

Die Komplettsanierung der WC-Anlage.

Die WC-Anlagen wurden inzwischen vollständig saniert - die umfangreichen Umbaumaßnamen konnten am 20.03.2013 abgeschlossen werden. 

                       

Was hier unter der Regie u. Bauleitung von W. Watermann und S. Appel auf die Beine gestellt wurde, kann sich nicht nur sehen lassen - es ist hier eine absoulte Top-Anlage entstanden. 


 

Aug. - Nov. 2012

Die Arbeiten zur Fassaden- und Balkonsanierung konnten, inzwischen abgeschlossen werden. Das Ergebnis dieser sehr aufwändigenen Maßnahme kann sich wirklich sehen lassen. Das gleiche gilt auch für die komplett neue Fensterfront. (außen und innen) Da sind echte "Hingucker"entstanden !!

          

vorher                                                                                          nach Fertigstellung            


 

18. Dez. 2012 

Der "neue Hallenboden" wurde eingebracht.  ( 3 LKW - ca. 86 Tonnen Sand / ca. 108 cbm)  Bei diesem Sand handelt es sich um ein ganz besonderes Produkt - speziell für Reithallen (Stremmersand). Nur so ist gewährleistet, dass sich die Pferde weich, gesund und trittsicher bewegen können.

                   

Wir sehen dies als Investition zum Wohle der Pferde - und für einen sicheren Reitbetrieb.

weitere Bilder siehe :"Foto-Galerie" 


 

                                                                             

       (zurück zur Startseite)


News

 RV DO-Süd   

1. Ab jetzt gilt für die Hallenbenutzung der "Winter-Reitplan 2017". (dieser hängt auch am "schwarzen Brett" aus)


2. Auf der letzten Vorstandssitzung (26.09.2017) wurde        Frau Lara Pittelkau        kommissarisch als "Sportwart" in den Vorstand berufen.       Gratulation !!

siehe: "Vorstand / Mitarb."


3. Weitere Fotos zu St. Martin  2017 sind inzwischen eingestellt.

siehe:"Foto-Galerie 2017"  



   Projekte: 

1.  Die Aufbringung einer neuen Tretschicht aus    "Spezial-Gatterspänen" zur Qualitätsverbesserung des Hallenbodens ist inzwischen erfolgt.

siehe: "Aktuelles/Projekte"


2. Der Bau des neuen  "Paddocks"  auf dem oberen Reitplatz  wurde inzwischen  zum Abschluß gebracht.  Unsere Pferde können sich nun zu jeder Jahreszeit ausgiebig im Freien bewegen - ohne die Weiden zu beschädigen. 

siehe: "Aktuelles/Projekte"

Search

Info

19.11.2017 22:48:45

Admin only

Login